Dienstag, 19. September 2017

Herbsthosen

Wir sind mitten im Herbst angekommen. Wie jedes Jahr, wünsche ich mir einen Übergang. Aber es geht dann doch immer zu schnell.

Ein Phänomen, sind auch die Hosen meines Sohnes. Gerade noch gepasst, schon wieder zu klein. Also mussten Herbsthosen her. Die Kombinationen hat er sich selber ausgesucht. Und ich muss sagen, ich bin ganz verliebt.
 






Das Kind gewährte mir ein paar schnelle Bilder von der Indoor-Rutsche.
Und ich husche jetzt zu: Create in Austria, Ich näh bio, bio-linkparty, CordCordCord, Made4Boys, Kiddikram, creadienstag, HOT und Dienstagsdinge.

Ich wünsche Euch trotz Regen einen schönen Herbst!
Liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
Frida 2.0 von Das Milchmonster

Stoff:
Bio-Feincord Khaki
Bio-Double Gauze Ellie Fam Multi und Pepple Stripe Multi von Birch Fabrics
Bio-Stretchjeans
alles von biostoffe.at
Baumwollstoff blau aus meinem Fundus


Donnerstag, 31. August 2017

Modal-Shirt

Da ich das letzte Mal so von Modal geschwärmt habe, musste ich gleich ein Shirt nachlegen. Diesmal habe ich den Schnitt von einem Kaufshirt abgenommen. Für den Halsausschnitt habe ich einen Beleg gebastelt.


Es ist ein Shirt mit angesetzten Ärmel. Aber durch das Modal fällt es mehr über die Schultern. Das war zwar so nicht geplant, gefällt mir jetzt aber sehr gut :)



 

Wir haben im Urlaub Verwandte besucht, die haben ein Haus mitten im Wald. Das hat sich gleich als Kulisse angeboten... herrlich!


Jetzt schaue ich gleich bei RUMS, Create in Austria, ich näh bio, bio-linkparty und lillelieblinks vorbei.
Schönen Abend noch!
Liebe Grüße
Sarah

Schnitt:
Eigenkreation

Stoff:
Modal-Jersey Poppy von lillestoff
von biostoffe.at

Dienstag, 29. August 2017

Modal-Kleid

Vielleicht hat die eine oder andere die Eröffnungsfeier von biostoffe.at mitbekommen. biostoffe.at ist in ein viel größeres Geschäftslokal gezogen und das wurde am Samstag 26.8 ordentlich gefeiert. Ich freue mich ein Teil von diesem tollen Unternehmen zu sein. Und für diesen besonderen Anlass wollte ich auch ein besonderes Kleid nähen.

Da ich aber eher der sportlich, legere Typ bin und mich in Rock und Flipflops am wohlsten fühle, war das gar nicht so einfach. Ich wollte etwas aus Modal nähen. Die beliebteste Stoffart diesen Sommer. Ich dachte zuerst, dass Modal viel zu edel für mich ist. Aber ich habe mich geirrt. Flower'n Dots hat es mir angetan. Schlicht, aber trotzdem verspielt. Der passende Schnitt war etwas schwieriger. Ich bin dann aber in einer alten Burda Zeitschrift fündig geworden. Ein knielanges Kleid mit Trägern und leicht ausgestelltes Rockteil.




Das Oberteil ist schmal und tailliert und die Träger sind verdreht. Also mit Absicht ;)



Das Unterteil sind einfach zwei unversäuberte Rockbahnen.


Mein Fazit zu Modal: Es ist leicht zu nähen, es verzeiht sehr viel und es trägt sich sehr angenehm. Und ich fühl mich wohl in meinem neuen ladylike Kleid :)

Eine Modal-Fortsetzung folgt auf jeden Fall ...

Wer mehr zu biostoffe.at wissen möchte, einfach mal zur facebook Seite hüpfen. Und wer mehr Bilder von der Eröffnungsfeier sehen möchte, hier entlang.

Dieser Beitrag wandert zu: Create in Austria, creadienstag, HOT, DienstagsDinge, Ich näh bio, bio-linkparty und lillelieblinks.
Schönen Abend noch!
Liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
Kleid 105, Burda 11/2012, gekürzt und verkleinert

Stoff:
Flower'n Dots von lillestoff
von biostoffe.at

Samstag, 5. August 2017

Rafting

Letztes Wochenende waren wir wieder mal im schönen Kärnten (Österreich). Wir treffen uns einmal im Jahr mit Freunden und deren Kinder. Dann übernachten wir in Hütten und Zelte am Campingplatz und dann...

... grillen wir...


...laufen durch den Motorikpark...


... raften auf einem Fluss...


... gatschen im Wasser...


 ... und machen S'mores am Lagerfeuer!


Dieser Kurzurlaub tut uns jedesmal gut! Ich hoffe Ihr könnt auch schon urlauben.

Morgen gehts bei uns weiter, dann haben wir endlich gemeinsam Urlaub.
Das bedeutet, dass ich ein wenig offline gehe.


In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen schönen Sommer :)
Liebe Grüße
Sarah


Dienstag, 1. August 2017

Bärenshirt

Für mich und meinen Großen kann es nie zu heiß sein. Wir lieben den Sommer und genießen ihn in vollen Zügen!

Für sommerliche Temperaturen braucht man auch luftige Shirts. Ich nähe dann immer gerne das lässige EmJo-Shirt.


Ich habe einfach beim Halsauschnitt 2 cm mehr zugeschnitten, umgeschlagen und mit Zickzack abgesteppt ;)





Verlinkt bei: Create in Austria, Ich näh bio, bio-linkparty, Kiddikram, Made4BOYS, lillelieblinks, creadienstag, HOT und Dienstagsdinge.
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen lässigen Sommertag!
Liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
EmJo Summer von Oh Junge!

Stoff:
Bio-Jersey Bears meliert lillestoff
Bio-Jersey hellgrau meliert
von biostoffe.at

Mittwoch, 26. Juli 2017

Regenbogenhosen

Für eine liebe Freundin durfte ich Hosen für ihre Kinder nähen. Aber nicht irgendwelche Hosen... sondern besondere Hosen für einen besonderen Anlass.

Im Herbst heiratet eine Freundin von ihr eine Frau... jawohl eine gleichgeschlechtliche Hochzeit. Und das Motto lautet Einhorn/Regenbogen/Bunt. Und ich habe den perfekten Stoff dafür gefunden.

Tadaaa :) Es war mir eine Ehre und ich hoffe, dass sie ihr gefallen.





Hiermit mache ich mit bei Create in Austria, Ich näh Bio, bio-linkparty, Kiddikram, Made4BOYS und Made4Girls.

Außerdem hüpfe ich auch noch zur CSD-Link-Parade :)
(bis 31.7 kann man noch mitmachen)
Liebe Grüße
Sarah



Schnitt:
Spielhose "LÄSSIG 2.0" von leni pepunkt

Stoff:
Bio-Jersey Homo Sapiens ZNOK

Dienstag, 4. Juli 2017

Faultier- und Zebrashirt

Ich finde nach wie vor, dass es für Burschen viel zu wenig schöne Shirts gibt. Wenn es als Jungsshirt deklariert wird, dann sind Monster, Superhelden oder Rennautos drauf, aber viel zu wenig Tiere.

Aber meine Jungs lieben bunte Shirts mit Tieren drauf. Zum Glück habe ich zwei Stoffe gefunden, aus denen mein Großer am liebsten seine ganze Garderobe möchte.

Für den Anfang sind es zwei Shirts geworden.







Jetzt überleg ich mal, was ich sonst noch daraus nähe ;)
Währendessen stöbere ich bei: Create in Austria, Ich näh bio, bio-linkparty, Made4BOYS, Kiddikram, creadienstag, HOT und Dienstagsdinge.
Liebe Grüße
Sarah

Schnitt:
Raglan-Shirt von schnipp-schnapp

Stoffe:
Bio-Jersey Faules Tier lillestoff
Bio-Jersey dunkelblau lillestoff
Bio-Jersey Zebra mustard
Bio-Ringeljersey schwarz/weiß
Bündchen schwarz
alles von biostoffe.at

Donnerstag, 29. Juni 2017

Farnrock

Der Sommer ist da! Und dieser herrliche Rapport hat förmlich nach einem Rock geschrien. Ich trage ihn in Dauerschleife... egal ob in der Arbeit oder im Schwimmbad :)



Verlinkt bei Create in Austria, Ich näh Bio und bio-linkparty und RUMS

Machts es fein und genießt den Sommer :)
Liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
Ratz-Fatz-Rock von Polly Pünktchen

Stoff:
Bio-Jersey lillestoff Farn
Bündchen blue navy beides von biostoffe.at

Donnerstag, 22. Juni 2017

Drei ??? Geburtstagsshirt

Ein Highlight letztes Monat war für mich, dass mein Großer 7 Jahre geworden ist.

Er hat sich einen drei ??? Geburtstag gewünscht. Und dafür habe ich ihm für die Feier (in allerletzter Sekunde) ein Geburtstagsshirt genäht.

Ein einfaches schwarzes Shirt mit drei Fragezeichen war gewünscht. Ich habe verschiedene Materialien benutzt und dann einfach mit Bio-Textilkleber aufgeklebt und dann wild mit Zickzack rundherumgenäht.


Passende Dekoration durfte natürlich auch nicht fehlen. Außerdem haben wir uns einige Rätsel einfallen lassen, um die Kinder auf Trab zu halten. Das war ein bisschen herausfordernd und zeitaufwendig, aber es hat sich ausgezahlt :)




Als Belohnung hat es personalisierte Detektivausweise und Torte gegeben :)



Falls jemand von Euch auch mal einen drei ??? Geburtstag plant, hier ein paar Tipps:

Einladungen
Detektivausweise

Rätselralley Anfang
Geheimschrift
Rätselralley Ende

Dekoration drei Fragezeichen
Dekoration streng geheim

Ich habe die Sachen auch nur aus dem Internet und übernehme keinerlei Haftung dafür.
Also, viel Spass beim nächsten Detektivgeburtstag!
Der Beitrag wandert zu Geburtstagsshirt, Create in Austria, Ich näh Bio und bio-linkparty.
Liebe Grüße
Sarah

Schnitt:
Shirt "...eaSy" von leni pepunkt

Stoff:
Bio-Jersey schwarz von biostoffe.at
Stoffreste
Pflanzlicher Textilkleber

Dienstag, 13. Juni 2017

Wollwalkjacke und Cordhose

Manchmal tut mir der Jüngste leid, da ich ihn nicht so oft benähen kann wie den Großen. Der erbt halt einfach alles. So ist das, da müssen die Jüngsten durch. Umso mehr freut es mich, wenn ich jahreszeitenbedingt merke, dass etwas in der Garderobe fehlt.

So brauchten wir dringend eine Übergangsjacke. Warm, aber trotzdem keine Winterjacke. Ich habe mich für Wollwalk entschieden und habe sie mit dem tollen Dschungel-Jersey gefüttert.




Dazu habe ich ihm aus einer alten Cordhose eine robuste Übergangshose genäht. Die Falten und Hosentaschen konnte ich zum Glück übernehmen. Knöpfe dran und fertig!







Verlinkt bei: Create in Austria, Ich näh Bio, bio-linkparty, Made4BOYS, creadienstag, Dienstagsdinge, HOT, Sew Mini und CordCordCord.
Liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
Wendejacke von klimperklein aus dem Buch "Kinderleicht - Nähen mit Jersey für Kids"
Frida 2.0 von Das Milchmonster

Stoffe:
Wollwalk braun
Bio Jersey ZNOK- Dschungel , Tiere, Löwen von Stoffprinzessin
Kam Snaps grün
Cord beige
Bio Bündchen olivgrün