Donnerstag, 29. Oktober 2015

Reste? Schätze!

Da ich mir in letzter Zeit einige Stoffe gegönnt habe, wollte ich von der Restekiste einige Stoffe abarbeiten. Beim Durchstöbern habe ich wahre Schätze entdeckt.

So habe ich verschiedene Materialien, Farben etc gemixt und mit Webbänder und "Jerseynudeln" kombiniert. Dabei sind ein paar individuelle Knistertücher entstanden.

Knistertuch Apfel



 Knistertuch Biber



Knistertuch Eule



Knistertuch Rakete



Knistertuch Waschbär



Es sind alles Einzelstücke, die mit viel Liebe zusammengesucht und genäht wurden. Wenn Interesse besteht, bitte hier entlang :)

Außerdem möchte ich meine Knistertücher bei Made4BOYS, Meitlisache, Kiddikram, Create in Austria, Ich näh Bio und sew mini vorstellen.
Schönen Tag noch,
liebe Grüße
Sarah


Schnitt:
Eigenkreation

Stoffe:
Reste lillestoff, Robert Kaufman und viele andere :)
verschiedene Webbänder
Knisterfolie

Kommentare:

  1. Boah, das ist mal eine tolle Idee, um die ganzen Reste prima wegzubekommen :)
    Was für Material nimmst du denn, was knistert??
    GLG
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathi! Ich habe eine Rettungsdecke aus dem Baumarkt verwendet :)
      Lässt sich gut vernähen und knistert ewig.
      Liebe Grüße zurück aus Österreich
      Sarah

      Löschen
  2. Sehr schöne Knistertücher! Das mit den Bibern hat ges mir angetan! Ich finde diese Version sooo niedlich! :)
    Machst du denn vor dem Nähen Luftlöcher in die Folie..?

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  3. Ein Tuch netter als das andere und sie sind immer heiß begehrt.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen