Dienstag, 8. März 2016

Cordhose

Für den Übergang bekommt der Kleine ein paar Hosen.

Unser altbewährtes Rezept dafür: Robustes Material wie Cord, breites Bauchbündchen für den Komfort und lange Mitwachsbündchen an den Beinen, damit sie ihm so lange wie möglich passen :)

Hier habe ich einfach aus einem alten Stoffstück eine Knickerbocker mit Knöpfen genäht.





Damit wünsche ich Euch noch einen schönen Weltfrauentag! :)
Verlinkt bei: Handmade on Tuesday, creadienstag, Dienstagsdinge, HAPPYrecycling, Link your Stuff, Made4BOYS, Kiddikram, Create in Austria, Stoffreste und Cord, Cord, Cord.
Liebe Grüße
Sarah

Schnitt:
Spielhose "LÄSSIG 2.0" von leni pepunkt, abgewandelt

Stoff:
Cord petrol, Stoffrest geschenkt
Bündchen blau/grün/türkis geringelt
Knöpfe

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit den Knöpfen! Macht echt schön was her, braucht keine Taschen und spannend zum Spielen ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja ich finde, dass bei Pumphosen die Taschen bei ihm noch zu viel auftragen würden.

      Löschen
  2. Eine tolle Hose, die Knöpfe peppen total hübsch auf! :)

    glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig tolle Hose!

    Vielen Dank für's Verlinken!
    Lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen